Sie sind hier: Home > Vision 2020

Schriftgrösse einstellen

Zu Ihrer Zufriedenheit wählen Sie bitte eine für Sie angenehme Schriftgrösse aus:

11 - Seiten-Standard 12 - Normal 13 - Vergrössert 14 - Gross 16 - Sehr gross 20 - Fast gigantisch

Ihre Auswahl wird auf Ihrem PC in Form eines Cookies gespeichert. Wenn Sie nichts entsprechendes eingestellt haben, bleibt dieses auch nach dem Herunterfahren Ihres Computers erhalten und Sie sehen, wenn Sie uns das nächste Mal besuchen, diese Seite bereits in der für Sie optimalen Schriftgrösse

Was ist unser Ziel?

 

Unsere Vision ist es, ab dem Jahr 2020 mehr Strom zu erzeugen als wir in der Schule  verbrauchen.
 
Dies erreichen wir, indem wir einerseits den Stromverbrauch senken. Die Genossenschaft Solécole lanciert Sensibilisierungskampagnen bei den Schüler/innen und den Lehrpersonen. Diese Kampagnen sorgen dafür, dass wir konkrete Massnahmen zum bewussten und wirtschaftlichen Umgang mit Strom erzielen; Strom werden wir effizient und intelligent nutzen.
 
Zudem werden wir die alternative Stromproduktion bis zum Jahr 2020 ausbauen. Mit der Reduktion des Stromverbrauchs einerseits und der Erhöhung der Stromproduktion andererseits werden wir die Vision 2020 verwirklichen.
 
Wollen Sie uns dabei unterstützen und bei der „Vision 2020 “ mitmachen? Dann werden auch Sie Genossenschafter/in oder werden Sie Sponsor/in der Genossenschaft Solécole als Firma, Gemeinde, Stiftung oder als Privatperson.
 
Der Infoflyer steht hier als Download bereit.

Visionenpreis

Die Genossenschaft solécole hat den ZKB Umweltpreis gewonnen. Diesen möchte sie den Schülerinnen weitergeben, die tatkräftig mithelfen wollen die Die Genossenschaft solécole hat den ZKB Umweltpreis gewonnen. Diesen möchte sie den Schülerinnen weitergeben, die tatkräftig mithelfen wollen, die Vision 2020 umzusetzen.

Deshalb haben wir den Visionen-Fonds geäuffnet. Die wesentlichen Punkte daraus lauten:

Grundsätze

Der Visionen-Fonds der solécole unterstützt Angehörige der Kantonsschule Küsnacht oder der Genossenschaft solécole, die tatkräftig und ideenreich unsere Schule der Realisierung der Vision 2020 näherbringen.

Finanzielles

An der jährlich stattfindenden Generalversammlung können üblicherweise insgesamt bis zu 500.-Fr für Preisgelder und für die Umsetzung von Ideen ausgesprochen und ausbezahlt werden.

Verfahren

Alle eingereichten Ideen werden einmal jährlich vom Vorstand der solécole und der Schülervertretung begutachtet und bewertet. Die Beiträge müssen bis zum 1.Mai schriftlich via info@solecole.ch eingereicht werden.


  • Vision 2020