Sie sind hier: Home > ▄ber uns

Schriftgrösse einstellen

Zu Ihrer Zufriedenheit wählen Sie bitte eine für Sie angenehme Schriftgrösse aus:

11 - Seiten-Standard 12 - Normal 13 - Vergrössert 14 - Gross 16 - Sehr gross 20 - Fast gigantisch

Ihre Auswahl wird auf Ihrem PC in Form eines Cookies gespeichert. Wenn Sie nichts entsprechendes eingestellt haben, bleibt dieses auch nach dem Herunterfahren Ihres Computers erhalten und Sie sehen, wenn Sie uns das nächste Mal besuchen, diese Seite bereits in der für Sie optimalen Schriftgrösse

Wer sind wir?

Die Genossenschaft "Solécole" wurde im Juli 2007 von  Schülern und Lehrern der Kantonsschule Küsnacht/ZH gegründet. Die Schüler haben sich während eines Wahlfaches intensiv mit der Energie der Sonne beschäftigt. Dabei stand vor allem die Projektierung einer Solaranlage auf dem Neubau der Kantonsschule im Vordergrund. Zu diesem Zweck gründeten zehn Gründungsmitglieder eine Genossenschaft unter dem Namen "Solécole". Die Genossenschaft setzte sich zum Ziel, die umweltfreundlichen, erneuerbaren Energien zu fördern und eine eigene Solarstromanlage auf dem Schulhaus zu bauen und zu betreiben. Solécole verfolgt keinerlei kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn. Sie gilt als gemeinnützige  Institution  und ist steuerbefreit.

Am 1. September 2009 wird die erste Solaranlage auf dem Dach des Neubaus eingeweiht, eine zweite Anlage am 24. Februar 2012.

Präsident O. Rosenfeld formulierte die "Vision 2020", bis zum Jahr 2020, mindestens so viel Strom zu produzieren, wie die Kantonsschule verbraucht. Wir arbeiten daran.